News

7. September 2017

5 x 2 Freikarten für die Zweitliga-Heimspielpremiere zu gewinnen

Für Kurzentschlossene: Die SG 99 Andernach verlost 5 x 2 Freikarten für die Zweitliga-Heimspielpremiere unserer 1. Frauenmannschaft am Samstag um 16 Uhr gegen die TSG 1899 Hoffenheim II (Stadion-Rasenplatz). Wer an den Tickets interessiert ist, schickt einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Lösungsbuchstaben der folgenden Frage: Wer schoss in der vergangenen Saison die meisten Tore für die Bäckermädchen?

a) Birgit Prinz
b) Celia Sasic
c) Isabelle Stümper

Gehen bis Freitagmorgen um 10 Uhr mehr als fünf richtige Antworten ein, werden die Gewinner per Los ermittelt und umgehend darüber informiert !

6. September 2017

Das Bäckermädchen-Magazin zum Heimspiel gegen Hoffenheim

Wir präsentieren euch die neue Ausgabe des Bäckermädchen-Magazins in der Saison 2017/2018 zum Zweitliga-Heimspiel unserer 1. Frauenmannschaft gegen die TSG 1899 Hoffenheim II (Samstag, 9. September, 16 Uhr). HIER gibt's das digitale Werk (18 Seiten / 5,05 MB) zur Ansicht und/oder zum Download (alternativ aufs Titelbild klicken).

4. September 2017

Ergebnisse und Torschützen (31. August bis 3. September)

2. Bundesliga Süd Frauen: FC Bayern München II - SG 99 Andernach 1:0 (0:0).
Bilder von Christian Riedel (mit Branding) unter http://www.fotografie-riedel.net/7300613?l=de
Bilder von Sven Leifer unter https://www.fupa.net/galerie/fc-bayern-muenchen-ii-sg-99-andernach-235955/foto1.html

B-Juniorinnen-Regionalliga: SG 99 Andernach - TuS Issel 1:2 (0:2). Tor: Luisa Mais.

C-Juniorinnen-Kreisklasse: SG 99 Andernach - FV Rübenach 4:1 (3:0). Tore: Pia Foehrmann (2), Elina Zweigle, Luisa Theis.

D-Juniorinnen-Kreisklasse: SG 99 Andernach - MSG Immendorf 0:0.

E-Juniorinnen-Kreisklasse: TV Kruft - SG 99 Andernach 0:8 (0:5). Tore: Annika Oster (4), Iljana Dakov (3), Edanur Özdemir.

3. September 2017

SG 99 überzeugt trotz 0:1 bei der Zweitliga-Premiere in München

Kaum wiederzuerkennen war die 1. Frauenmannschaft unserer SG 99 Andernach nach dem bitteren DFB-Pokalaus vor einer Woche bei Regionalligist SV Alberweiler (0:1). Zwar ging das Debüt zum Auftakt der Zweiten Bundesliga Süd beim FC Bayern München II ebenfalls mit 0:1 (0:0) verloren, aber diesmal zeigten die Bäckermädchen eine reife Mannschaftsleistung, die Teamchef Kappy Stümper Anlass zur Hoffnung für die nächsten Spiele gibt.

1. September 2017

Heimspielpremiere für die U17 in der Regionalliga: TuS Issel kommt

Einen Einstand nach Maß feierte der älteste weibliche Nachwuchs unserer SG 99 Andernach in der B-Juniorinnen-Regionalliga Südwest: Der amtierende Meister der Rheinlandliga gewann das Spiel bei der 1. FFG Homburg unverhofft glatt mit 5:1 (4:0) und setzte sich vorerst an die Tabellenspitze.