News

19. November 2017

Spielbericht SG 99 Andernach - TuS Mayen  6:1 (3:0)  18. Spieltag Rheinlandliga

Andernach schießt Mayen ab

Wie schon im Hinspiel zum Saisonauftakt war der TuS Mayen auch auf dem Kunstrasenplatz am Andernacher Stadion chancenlos. Wirkte schon das 4:1 in Mayen wie ein Märchen für die Außenseiter aus der Bäckerjungenstadt, setzte die Kowalski-Elf im Rückspiel sogar noch einen drauf: Mit 6:1 (3:0) gewannen die Andernacher das Derby gegen katastrophal auftretende Gäste und schoben sich zur Belohnung auf den vierten Tabellenplatz nach vorne.

18. November 2017

Spielbericht SG 99 Andernach II - SG Löf  3:0 (1:0)  13. Spieltag Kreisliga A Rhein/Ahr

Rheinlandligareserve mit glücklichen drei Punkten

Der 13. und letzte Spieltag der Hinrunde brachte nur einer Mannschaft Glück. Selten ging ein Spiel so eindeutig aus und entsprach in keinster Weise dem Spielverlauf. Der Gast aus Löf hatte die bessere Spielanlage und wirbelte die Andernacher Elf gehörig durcheinander. Nur 8 Minuten vergingen, bis geschicktes Paßspiel einen Stürmer alleine vor Steffen Weber im SG 99 Tor auftauchen ließ. Das Leder war wohl etwas weit am Keeper vorbei gelegt, doch Steffen griff beherzt den Stürmer und am Strafstoß gab es nichts deuteln.

16. November 2017

Die digitale Stadion-Zeitung der SG 99 - Ausgabe 8

Die achte Ausgabe des Bäckerjungen-Magazins in dieser Saison zum Heimspiel-Doppelpack unserer 1. Frauenmannschaft gegen den Vfl Sindelfingen (Sonntag, 19. November, 14 Uhr) und unserer 1. Männermannschaft gegen den TuS Mayen (Sonntag, 19. November, 17.30 Uhr) gibt's HIER als digitale Version (22 Seiten / 6,78 MB) zur Ansicht und/oder zum Download.

13. November 2017

Spielbericht Sportfreunde Miesenheim - SG 99 Andernach II  2:1 (1:0)  12. Spieltag Kreisliga A Rhein/Ahr

SG 99 II verliert Derby durch Phantomtor

Alte Kameraden trafen sich auf rutschigem Untergrund zum Nachbarduell. Nicht weniger als 6 Spieler waren auf des Gegners Seite vor nicht allzu langer Zeit unter dem Dach der SG 99 versammelt. Der tabellarische Underdog zeigte keinerlei Respekt vor der besten Heimelf des Tableaus. Der gut aufgelegte A-Jugendliche Jakob Weiler hatte schon nach zwei Minuten doppelt das Miesenheimer Gehäuse unter Beschuß genommen. Dann kam Miesenheim besser ins Spiel.

12. November 2017

Spielbericht SG 99 Andernach – SG 2000 Mülheim-Kärlich  2:1 (2:0)  17. Spieltag Rheinlandliga

Andernach gefällt sich als Favoritenschreck

Wechselhaft verlief die Hinrunde für die SG 99 Andernach. Nie wusste man vor dem Spiel so ganz was man von der Kowalski-Elf erwarten konnte, unabhängig vom Tabellenstand des Gegners. Zum Hinrundenabschluss empfingen die Andernacher mit Mülheim-Kärlich eine Mannschaft aus dem oberen Tabellendrittel der Liga und gewannen. Mit 26 Punkten aus den ersten 17 Partien stehen die Bäckerjungen damit im dritten Rheinlandliga-Jahr besser da als in beiden Vorjahren.