News

30. Oktober 2017

Spielbericht SG 99 Andernach – Sportfreunde Eisbachtal 2:0 (1:0)  15. Spieltag Rheinlandliga

Andernach gibt den Favoritenschreck

Schon letzte Woche waren die Andernacher beim Ligaprimus aus Emmelshausen lange Zeit dem Punktgewinn nahe, nun gelang die Überraschung. Gegen den Tabellenzweiten aus Eisbachtal setzte sich die Kowalski-Elf nach disziplinierter Leistung mit 2:0 (1:0) durch.

29. Oktober 2017

Spielbericht FC Oberzissen - SG 99 Andernach II  3:2 (2:1)  10. Spieltag Kreisliga A Rhein/Ahr

SG 99 II unterliegt in Oberzissen hauchdünn

Man begegnete sich unlängst im Endspiel um die B-Klassenmeisterschaft. Oberzissen wusste um die Spielqualität der Bäckerjungen und ging die Sache mit gehörigem Respekt an. Wie damals übernahm die SG 99 II schnell die Spielkontrolle, die Heimelf lauerte auf Kontermöglichkeiten. Richtig Zwingendes ergab sich eigentlich nicht - bis auf einige Kopfbälle, die allesamt von Oberzissen klar den Kasten verfehlten.

26. Oktober 2017

Die digitale Stadion-Zeitung der SG 99 - Ausgabe 5

Die fünfte Ausgabe des Bäckerjungen-Magazins in dieser Saison zum Heimspiel unserer 1. Männermannschaft gegen die Eisbachtaler Spfr (Sonntag, 29. Oktober, 15 Uhr) gibt's HIER als digitale Version (20 Seiten / 6,11 MB) zur Ansicht und/oder zum Download.
 

22. Oktober 2017

Spielbericht TSV Emmelshausen – SG 99 Andernach 2:0 (0:0)  14. Spieltag Rheinlandliga

Andernachs Bollwerk hält nur 88 Minuten

Emmelshausen. Vier Tage nach dem enttäuschenden Rheinlandpokal-Aus beim A-Ligisten SV Sirzenich (2:3) stand für die SG 99 Andernach wieder der Alltag in der Rheinlandliga an. Beim TSV Emmelshausen ging die Andernacher Taktik lange auf, bevor sich der Favorit aus dem Hunsrück in den Schlussminuten dann doch noch mit 2:0 (0:0) durchsetzen konnte und sich damit an die Ligaspitze setzte.

21. Oktober 2017

SG 99 Andernach - die „Bäckerjungen“ - „Wir sind stärker als vergangene Saison“

Die SG 99 Andernach erwischte einen tollen Start, aber der Kernstadtclub hatte auch ein gehöriges Zwischentief. Mit 20 Punkten aus 13 Spielen steht die Elf von Jupp Kowalski ordentlich da. Bitter ist allerdings das Pokalaus beim A-Ligist SV Sirzenich. Ist es eigentlich nicht mal Zeit, im vierten Jahr in der Rheinlandliga, die Ziele beim Kernstadtclub nach oben zu korrigieren?
Der mit 22,7 Jahre junge Kader verspricht einiges, besonders Herzblut und Identifikation mit dem Verein.
Wir sprachen vor dem Spiel gegen den Tabellenführer aus Eisbachtal (Anstoß am Sonntag um 15 Uhr) mit dem Cheftrainer und 2. Vorsitzenden der SG 99 Andernach Franz Kowalski.